Freie lieferung ab 80,00 €

einfache Rückabwicklung

Sichere Zahlung

telefonischer Support

Bokashi-Eimer, 16 Liter

43,50 

Kompostieren war gestern. Bring deinen Garten auf ein neues Level mit dem Küchenabfall-Bokashi-Eimer!

Lieferzeit: 1 - 4 Werktage

Artikelnummer: 10200010 Kategorien: , Schlagwörter: ,

Ab jetzt erntest DU die größten Kartoffel: mit dem Küchenabfall-Bokashi-Eimer.

Um im Garten mit EM so richtig durch zu starten, empfehle ich dir nicht „nur“ mit EM Blond oder EMa zu gießen. Stelle dir doch einfach aus deinem Bio-Abfall den besten Dünger her.

Organische Abfälle wie z. B. Eierschalen, Kaffeesatz, Gemüsereste, Kartoffelschalen, etc. kannst du mit der EM-Technologie innerhalb kürzester Zeit in wertvollsten Dünger verwandeln. In nur 2 Wochen!

Ich sage auch immer gerne „Garten-Sauerkraut“ zum Bokashi. Warum? Ganz einfach, es wird so ziemlich das selbe wie bei der Sauerkraut-Herstellung gemacht.

Weißkohl in ein luftdichtes Gefäß, fermentieren lassen – fertig.

Nur dass du beim Bokashi-Eimer anstatt Weißkohl deinen Bio-Abfall her nimmst. Stopfe ihn – so klein geschnitten wie möglich – in deinen Bokashi-Eimer. Und impfe du jede Schicht mit den EM effektiven Mikroorganismen. Damit die Fermentation auch zu 100 % save abläuft.

Nach 2 – 3 Woche Fermentation kannst du den Bokashi-Eimer aufmachen und den Bokashi verwenden. Deine Pflanzen werden es lieben!

 

Was ist der Vorteil an selbst hergestelltem Dünger?

Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Dein Abfall muss nicht mehr entsorgt werden sondern wird wieder in den eigenen Kreislauf integriert
  • Teure Dünger-Käufe fallen weg
  • Bokashi versorgt deine Pflanzen ideal
  • bei regelmäßiger Anwendung verbesserst du dein Bodenleben langfristig – er wird ganz von selbst krümelig und locker
  • Gesunde Pflanzen werden seltener von Schädlingen und Krankheiten befallen
  • Der Bokashi-Eimer riecht nicht unangenehm

So verwendest du den Bokashi-Eimer

  • zerkleinertes organisches Material schichtweise in Bokashi-Eimer füllen
  • pro Schicht mit 1 TL EM-Keramikpulver bestäuben und dann mit EMa oder EM Blond impfen
  • Bokashi-Eimer luftdicht verschließen
  • Fermentationszeit: mind. 2 Wochen

Während der Herstellung kannst du durch den Entnahme-Hahn des Bokashi-Eimer immer wieder den Bokashi-Saft ablassen.

Er ist ein hochwirksamer Flüssig-Dünger. Dosierung: 20 – 50 ml pro 10 Liter Gießwasser.

Ebenfalls kannst du den Bokashi-Saft dazu verwenden um verstopfte Abflüsse im Haushalt wieder frei zu zaubern.

 

Bokashi anwenden

Grabe den fertigen Bokashi gut in dein Beet oder punktuell um die Baumkrone eines Baumes ein. Sobald er mit Bodenmikroben in Kontakt kommt, vererdet der Bokashi in weiteren 4-6 Wochen zu bester, nährstoffreicher Erde.

Den Bokashi gut mit Erde bedecken und festdrücken!!! Tiere graben den Bokashi gerne aus und fressen ihn. Sie wissen einfach was gut ist!

Wenn du noch Fragen hast, oder etwas unklar ist, melde dich einfach bei mir:

info@bodenstaendig.org oder 0731 92746648

Hier erfährst du noch mehr über den Bokashi und Anwendungen im Garten: Zeige mir alle EM-Garten-Geheimnisse

 

Achtung!

Bringe nie frischen Bokashi auf bepflanzte Flächen aus.

Ebenso sollte mind. 2 Wochen nach einer Bokashi-Behandlung nichts ausgesät oder gepflanzt werden. Hintergrund: Der pH-Wert des Bokashi muss sich erst neutralisieren.

Am besten wird im Frühjahr 2-3 Wochen vor der Aussaat und Bepflanzung eine Bokashi-Versorgung der Beete durch geführt. Nach der Ernte im Herbst kann eine zweite Behandlung erfolgen. Sehr zu empfehlen bei Beeten mit Starkzehrern.

Du wirst vom Ergebnis begeistert sein!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bokashi-Eimer, 16 Liter“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

>